Schwerpunkte - Übersicht

Sie verstehen den Bestellungs-Tenor „Technik und Systeme der Informationsverarbeitung“ nicht? Da sind Sie nicht allein! Es gibt derzeit eine Initiative der IHK diese Bezeichnung zu modernisieren. Voraussichtlich ergibt sich dann:

 „IT – Schwerpunkt Hardware“


Ich bin in der Welt der Elektronik groß geworden und daher in folgenden Arbeitsbereichen tätig:

  • Ganzheitliche Betrachtung elektronischer Systeme im  Installations-Umfeld - insbesondere leitungsgebundene EMV

  • Schadenuntersuchungen insbesondere  durch Überspannung (siehe auch www.ueberspannungsschaeden.de), Wasser, Staub und Brand. Dokumentation in Gutachten

  • Schaden- und Störungs-Analyse an elektronischen Geräten und  Systemen
     
  • Untersuchungen von TK-Endgeräten (Mobiltelefone, Smartphones etc., siehe auch www.sv-smart.de)

  • Smart Home - Beratung, Unterstützung bei der Planung

  • Beratung zur Schadenprophylaxe

  • Projektbegleitung, Unterstützung mit dem Blickwinkel eines Sachverständigen

  • Telekommunikation in Funk- und Festnetzen

  • Wissensvermittlung in den Bereichen EMV, Schadenverhütung, Grundlagen von Telekommunikation und Informationstechnologie

EMV-Projekte - Beispiele

Auswirkungen eines schlechten EMV-Status auf Bus-Systeme (LON u.a.)

Analyse von Funktionsstörungen, die durch EMV-Einflüsse entstehen, im Bereich von Krankenhäusern

Rückwirkungen auf Datennetze